Welicoruss – Dokumentation “15 Years Of Madness”

Welicoruss, die vor einigen Jahren noch als Newcomer in Europa unterwegs waren, haben sich inzwischen einen festen Platz in der europäischen Metallandschaft erspielt. Dass die Band schon vorher auf eine Geschichte von über einem Jahrzehnt zurückblickt, dürfte den meisten ihrer Fans nicht ganz bewusst sein. Um das zu ändern, und den spannenden Werdegang der Band zu erzählen, hat Mastermind Alexey Boganov die unfreiwillige Konzertpause genutzt, um sich der Produktion der Dokumentation 15 Years of Madness zu widmen. Diese erschien nun vor wenigen Wochen kostenlos auf YouTube.

Außerdem wurde die Crowdfunding Kampagne zur Erstellung neuer Musikvideos um einen Monat verlängert, und wird diesmal über die eigene Webseite der Band abgewickelt. Nutzt die Chance um euch besonderes Merch zu holen.

http://www.welicoruss.org/crowdfunding-en/

 

Über Roksi 370 Artikel
Roksana Helscher, Fotografin und Redakteurin. Seit meinen ersten Konzertfotografie-Gehversuchen in 2011 bis heute unterwegs und versuche das Geschehen auf großen und kleinen Bühnen zu dokumentieren.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*