Vorbericht HEIDENLÄRM FESTIVAL in Regensburg

Am 17.06.2022 ist es soweit. Das erste Heidenlärm Festival findet im Rahmen des Mittelalterfestes auf Schloss Pürkelgut in Regensburg statt. Mit dabei sind Haggard, Harpyie und Reysswolf.

Für 28 Euro im Vorverkauf (35 Euro an der Abendkasse) bekommt ihr die drei Bands, einen Mittelaltermarkt, Gaukler und eine Nachtreitershow geboten.

Einlass 15.00

18.00 Reysswolf

19.05 Harpyie

20.25 Haggard

ab 22.00 Nachtreitershow

 

Hier noch ein paar Infos zu den Bands:

Im Jahr 2013 in Regensburg gegründet, steht der Name Reysswolf für Mittelalterlichen Heavy- Rock mit Instrumenten wie Sackpfeife, Drehleier und Schalmei. Nach ihrem Debütalbum Alpha folgten etliche Auftritte in Clubs und auf Festivals. Nach gesundheitlichen Problemen, musikalischen Differenzen, der Pandemie und den damit einhergehenden Besetzungswechsel innerhalb der Band ist Reysswolf nun stärker zurück und hat auch noch neue Songs für euch im Gepäck.

 

Mit den Worten “Willkommen in der Freakshow” beschreiben sich Harpyie selber. Die ostwestfälische Band spielt modernen Folk- Metal mit leichten Einflüssen aus dem Metalcore. In ihrer 11- jährigen Bandgeschichte haben die fünf Musiker mittlerweile acht Alben herausgebracht und auf diversen großen Festivals wie Wacken, Summer Breeze oder auch auf dem Ragnaröck gespielt. Ihr letztes Werk Blutbann erschien Ende Januar und schaffte es auf Platz 34 der Albumcharts.

 

Die Formation Haggard, um Gitarrist, Sänger und Initiator Asis Nasseri ist berühmt für Ihre Musik-Kombination die soweit einzigartig ist. Sie zeichnet sich durch eine Symbiose aus einem Klassik-Orchester und einer Symphonic/Death Metal Band mit Akzenten mittelalterlicher und Renaissance Musik aus. Dazu kommen noch dreistimmiger Gesang in verschiedenen Sprachen und Texte die eine Geschichte erzählen. Damit begeistert man seit nun mehr als 30 Jahren. Das besondere dabei ist, dass live sämtliche Instrumente echt gespielt werden, ohne dabei auch nur einen Ton vom Band einzuspielen. Dadurch kreiert die Vielzahl an Musikern auf der Bühne ein ganz besonderes Konzerterlebnis.

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*