Vorankündigung: Heaven Shall Burn Neuland Exkursion 2022

Das Heaven Shall Burn für Überraschungen gut sind, zeigen sie immer wieder. So auch diesmal. Nach der Of Truth and Sacrifice Clubtour, welche nach Corona endlich im Herbst 2021 stattfinden durfte, steht mit der “Neuland Exkursion 2022” direkt die nächste kleine exklusive Tour an, die auch am 27.05. im ausverkauften Stattbahnhof in Schweinfurt halt macht.

Zu Heaven Shall Burn (engl. “Der Himmel soll brennen”) gibt es eigentlich nichts zu sagen. Um diese Band kommt man nicht herum. Wenn die aus Saalfeld/Saale in Thüringen stammenden Vorreiter des deutschen Metalcore und Melodic- Death Metal die Bühne betreten, bleibt kein Stein auf dem anderen. Circle- und Moshpits der Zuschauer gehören regelmäßig zu ihren Auftritten dazu. Ihr zuletzt erschienendes Doppelalbum Of Truth an Sacrifice stieg auf Platz 1 der deutschen Albumcharts ein.

Bei der jetzigen Neuland Exkursion 2022 haben sich HSB auch etwas gedacht: Die Stage for the Stageless Aktion. Als Support sollen sich lokale junge Bands bewerben, die durch Corona bisher noch nicht die Möglichkeit hatten, sich zu beweisen. Die Nachwuchskünstler werden von den einzelnen Mitgliedern aus allen Einsendungen ausgewählt. Zudem wurden teilweise kleinere Spielstätten ausgesucht, in denen die Jungs noch nicht aufgetreten sind. Daher der Name der Tour. Neuland. Sowohl für Heaven Shall Burn, als auch für die noch nicht bekannt gegebenen Support Bands.

UPDATE: Mittlerweile wurde aus unzähligen Bewerbungen die fünfköpfige Hardcore Newcomerband Autumn Kids aus Bamberg für den Gig in Schweinfurt ausgewählt.

Es wird keine Abendkasse für Schweinfurt mehr geben, die Show ist komplett ausverkauft.

Auszug der Band zu der Tour:

Wir haben das Motto ‘NEULAND’ für diese kleine, aber feine Konzertreise nicht umsonst gewählt, denn wir spielen in Clubs, in denen wir bisher nicht zu sehen waren. Ja, wir reisen dafür sogar in ferne Länder, in denen wir in noch nie (!) gespielt haben: Bremen und Mecklenburg-Vorpommern, wir kommen endlich zu Euch und entfernen diesen unfassbaren Schandfleck aus unserer Bandgeschichte!!!
‘NEULAND’ aber auch, weil es uns ein großes Anliegen ist, jungen und neuen Bands, die während der Pandemiezeit keine Chance hatten, in das Licht der Öffentlichkeit zu treten, eine Möglichkeit zu geben, sich vor einem breiteren Publikum zu präsentieren. Wir werden daher auf dieser Tour keine Supportband im klassischen Sinne dabei haben, sondern es wird jeden Abend eine tolle Nachwuchsband die Chance bekommen, sich zu zeigen! Genaue Informationen zu der Aktion werden in Kürze bekannt gegeben. Also seid dabei und ergattert ein Ticket, das wird fett. Wir freuen uns riesig darauf, mit Euch die Clubs einzureißen, bevor es dann bald wieder auf die großen Bühnen geht!

 

Hier noch der Link zu dem “Stage for the Stageless” Videobeitrag auf Facebook

https://fb.watch/cVdwTP0fUe/

 

Über Steffi 61 Artikel
Fotografin, Schreiberling und Herrscherin über die Rubrik Band der Woche, erst seit Frühjahr 2022 dabei, angeschleppt wurde ich von Roksi und Matthias

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*