Folk Metal Nacht mit Dvalin, Mandragora Thurinigia, Mythemia und Svarta Faran

Geigen, Flöten, Dudelsäcke, …. aber auch Drums, und Gitarren, moderne Metal Musik verbunden mit den alt bekannten Klängen des Folks. Am 30.04.2022 gibt im b-Hof die Folk Metal Nacht, die erste unter der Flagge der Metal Initiative Würzburg, es Spielen: 

Dvalin (Progressive Folk / Pagan Metal)
Über Dvalin braucht man dem Würzburger Publikum nicht mehr viel zu sagen, spätestens als Organisatoren des Skaldenfests sollten sie hier in der Szene bekannt sein. In inzwischen geänderter Besetzung spielen sie nun den ersten Auftritt nach gut 2 Jahren Abwesenheit von den Bühnen!

Mandragora Thuringia (Folk Metal)
MANDRAGORA THURINGIA ist eine 7-köpfige Epic-Folk-Metal-Band aus dem Norden Thüringens. 2008 gegründet, definieren harte Gitarrenklänge und volkstümliche Instrumente den Sound der Band. Brachiale Riffs und treibende Dudelsack- und Akkordeonmelodien geben sich die Klinke in die Hand. Epische Keyboard-Sounds mit Chören oder Streichern tragen die Emotionen der Lieder und verbreiten Gänsehaut.

Mythemia (Fantasy Folk)
Mit donnernden Trommeln, treibenden Rhythmen und kraftvollem Gesang erzählen sie von ihren Abenteuern durch alle Welten.
Mal lustig, mal melancholisch singen sie von der Suche nach dem, was hinter dem Horizont liegt.
Mit vielerlei Instrumenten untermalen sie ihre Geschichten von fernen Landen und laden euch ein, mit ihnen auf Reisen zu gehen. Sie singen von fremden Orten, Sagengestalten und dem Fernweh, das uns alle voran treibt.
Traut euch und kommt mit an Bord der Mythemia!

Svarta Faran (Folk Metal)
Schatten ziehen auf über dem Kontinent Nirthalion als der dunkle Gott Thyorvîn aus seinem Schlaf erwacht. Nur der junge Tirdun, der unter den Zwergen aufgewachsen ist, kann das Land vor dem Unheil beschützen. Doch zahlreiche Schergen des gefallenen Gottes warten auf den Sohn des verderbten Helden Malandor, der dem Einfluss der geheimnisvollen Banshee erlegen ist. Sieben junge (Kampf-)Barden haben sich aufgemacht, um dem Bösen in Nirthalion Einhalt zu gebieten und Tirdun zur Seite zu stehen.

 

Einlass 19:00
Beginn 19:30
Vorverkauf 12€ + evtl VVK-Gebühr
Abendkasse 15€

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*