Band der Woche: Mythemia

Band der Woche KW 18/2022

Herkunft: Bielefeld
Genre: Fantasy Folk Rock

Die Band über sich:

Mit donnernden Trommeln, treibenden Rhythmen und kraftvollem Gesang erzählen sie von ihren Abenteuern durch alle Welten.
Mal lustig, mal melancholisch singen sie von der Suche nach dem, was hinter dem Horizont liegt.
Mit vielerlei Instrumenten untermalen sie ihre Geschichten von fernen Landen und laden euch ein, mit ihnen auf Reisen zu gehen. Sie singen von fremden Orten, Sagengestalten und dem Fernweh, das uns alle voran treibt.
Traut euch und kommt mit an Bord der Mythemia!

Kommentar der Redaktion:

Heute wird es bei Band der Woche wieder etwas ruhiger.
Mythemia aus Bielefeld entführen einen sanft in die Ferne. Die Band gibt es bereits seit guten 10 Jahren, seit etwa 9 Jahren sind Sie durch die Mittelalter/Folk Musiklandschaft unterwegs und bespielen Mittelalterveranstaltungen, Stadtfeste, Festivals und auch kleinere Clubs wie auch den b-Hof in Würzburg am vergangenem Samstag, in der Zeit hat sich die Besetzung auch stark verändert unter anderen prägt den Sound nun ein Sänger und keine Sängerin mehr. Die Band hat seit Gründung 2 Alben veröffentlicht, das letzte Album “Firmament” erschien im Juli 2020 und ein weiteres Album ist bereits in der Pipeline, welches auf den Titel Nimmerland hören wird. Wir sind gespannt und freuen uns auf weitere musikalischen Reisen in die Ferne! 

Liveimpressionen:

Musikvorschlag:

Live-Termine:

20. – 21. Mai 2022 Goch Kloster Graefenthal Dunkelsee
10. Juni 2022 Kranichfeld Niederburg Sternenklang (mit Feuerschwanz, Mr. Hurley, Harpyie uvm.)
03. Juli 2022 Neumünster Holstenhallen Gamevention (mit Schandmaul, D’Artagnan, Faun uvm.)

Links:

Webseite
Facebook
Instagram

Band der Woche, unter diesem Titel stellen wir euch jede Woche Dienstag Abend, 20 Uhr eine Band vor. Dies sind jeweils Bands, die von Mitgliedern unserer Redaktion empfohlen werden, vor allem junge Nachwuchsbands, die unserer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdient haben.

Woche zuvor
Woche darauf

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*